FEUERWEHRVEREIN DER LÖSCHGRUPPE MERTEN

Der Feuerwehrverein unserer Löschgruppe ist zuständig für alle Aktivitäten abseits des Einsatz- und Übungsdienstes. Mitglieder des Vereins sind neben den Kameradinnen und Kameraden der Einsatz- und Ehrenabteilung auch die Kameradinnen und Kameraden der Jugendfeuerwehr und der Unterstützungsabteilung.

Zudem sind viele Mertenerinnen und Mertener, die sich eng der Löschgruppe verbunden fühlen und die Arbeit unseres Vereins fördern, Mitglied in unserem Verein. 

Im Mittelpunkt unserer Vereinstätigkeit steht natürlich das Feuerwehrwesen und der Brandschutz. Das Feuerwehrwesen in unserer Heimat zu fördern und für den Brandschutzgedanken in der Bevölkerung zu werben stehen dabei an erster Stelle. Die Aktivitäten in unserem Verein nutzen wir zudem um interessierte Bürger für unsere vielfältige Arbeit in der Feuerwehr zu gewinnen. Einen besonderen Stellenwert in unserer Vereinsarbeit nimmt die Förderung unserer Jugendwehr ein. Denn nur mit gut ausgebildeten und motivierten Nachwuchskräften können wir auch in Zukunft die vielfältigen Aufgaben im Einsatzdienst bewältigen.

Zur Erreichung unserer Vereinsziele helfen uns nicht nur die Beiträge unserer Mitglieder sondern auch die Spenden von Firmen und Privatpersonen aus und um Merten. Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns ganz herzlich!

 

VEREINSVORSITZENDE & GESCHÄFTSFÜHRUNG

Vereinsvorsitzender

Brandinspektor
Wolfgang Müller

stellv. Vereinsvorsitzender

Hauptbrandmeister
Frank Schumacher

Geschäftsführer

Hauptbrandmeister
Uwe Weiß

DANK IHRER UNTERSTÜTZUNG KONNTEN WIR FOLGENDES ANSCHAFFEN

Feuerwehr - Türöffnungswerkzeug

Beschaffung: 2019

Im Notfall oder im Rahmen einer Amtshilfe für eine anfordernde Behörde (z.B. Polizei) sind wir nun in der Lage Türen zu öffnen ohne dabei großen Schaden zu verursachen. Notfalltüröffnungen sind erforderlich z.B. bei Bränden oder hilflosen Personen in verschlossenen Wohnungen.

 

Feldbetten für die Jugendfeuerwehr

Beschaffung: 2018

Unsere Jugendfeuerwehr ist sehr wichtig um auch in Zukunft den Brandschutz und die Hilfeleistung  sicherzustellen. Um Jugendliche für die Feuerwehr zu gewinnen lassen wir uns einiges einfallen. Zeltlager und Übernachtungen im Feuerwehrgerätehaus sind tolle Erlebnisse für unsere Jugendfeuerwehr. Mit unseren 12 Feldbetten können wir diese Veranstaltungen noch attraktiver machen.