• Lesedauer:1 min Lesezeit
  • Beitrags-Kategorie:Einsätze


Lfd. Nummer:
067
Einsatzort:
Merten
Datum:
01.05.2021
Alarmierungszeit:
13:28 UHR
Alarmierungsart:
B3-Gebäude ASE I Meldeempfänger
Eingesetzte Kräfte:
LGen Merten, Walberberg, Sechtem, Bornheim DLAK, ELW, A/B-Dienst, Polizei und Rettungsdienst

Auf Grund unklarer Rauchentwicklung wurde die Löschgruppe Merten zur Erkundung alarmiert. Bereits auf der Anfahrt erfolgte eine Alarmstufenerhöhung.

 

Ursache war ein Brand in einer Zwischendecke in einem Verbindungsgang zweier Häuser.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte eine weitere Brandausbreitung verhindert werden. Nach der Brandbekämpfung wurden verrauchte Wohnungsbereiche mittels Hochdrucklüfter entraucht und die Brandstellen mit einer Wärmebildkamera abschließend kontrolliert.