• Lesedauer:1 min Lesezeit
  • Beitrags-Kategorie:Einsätze


Lfd. Nummer:
084
Einsatzort:
Sechtem
Datum:
16.08.2021
Alarmierungszeit:
13:20 UHR
Alarmierungsart:
Fahrzeugalarm GW-L I Meldeempfänger
Eingesetzte Kräfte:
LGen Merten, Sechtem, ELW 1, A- und B-Dienst, Mess-Gruppe Rhein-Sieg
Bei einem Unternehmen im Gewerbegebiet Sechtem ist es zum Austritt eines chemischen, möglicher Weise gefährdenden, Stoff gekommen.
 
Nach der Erkundung wurde die Alarmstufe erhöht und die Messgruppen des Rhein-Sieg-Kreis alarmiert. Weiterhin wurde der ELW1, der GW-Logistik sowie der A- und B-Dienst der Feuerwehr Bornheim alarmiert.
 
Die angrenzenden Betriebe im Umfeld der Schadensstelle wurden evakuiert.
 
Bei den Messungen konnten keine gesunheitsgefährdenden Stoffkonzentrationen nachgewiesen werden.