• Lesedauer:1 min Lesezeit
  • Beitrags-Kategorie:Nachrichten
Am 31.Oktober wurden durch den Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr Bornheim Wolfgang Breuer, seinem Stellvertreter Helmut Ost und dem ersten Beigeordneten der Stadt Bornheim Ralf Cugaly im Ratssaal der Stadt Bornheim Teilnahmebescheinigen für Lehrgangsbesuche ausgehändigt sowie Ehrungen und Beförderungen ausgesprochen.
 
Hierzu waren Kameraden aus Merten, Walberberg und Sechtem eingeladen.
 
Zum/zur Feuerwehrmann/frau wurden Sebastian Tholen, Simon Schumacher, Alexander Ferghert, Louis Hönig und Marie Zander aus unserer Löschgruppe befördert.
 
Nach erfolgreichem Abschluss des Verbandsführer-Lehrgangs F/B V am IDF in Münster wurde unser Einheitsführer Wolfgang Müller zum Brandoberinspektor befördert.
 
Für 35 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurde Frank Schumacher und Dieter Heck das Feuerwehrehrenzeichen in Gold verliehen.
 
Mit der Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes NRW wurden Josef Segschneider für 60 Jahre (!) und Peter Granrath für 70 Jahre (!) Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr geehrt.
 
Wir sagen all unseren Kameraden “Herzlichen Glückwunsch” zur Ehrung und Beförderung!